Diätassistenz & Ernährungsberatung

 

Gesundheit beginnt beim Essen und unsere heutige Zeit ist geprägt von Terminvielfalt und Bewegungsarmut. Verbunden damit ist häufig eine Vernachlässigung der gesunden Ernährung. Dabei ist eine ausgewogene Ernährung ohne großen Aufwand möglich.

Eine persönliche Ernährungsberatung hilft Ihnen durch eine genaue Analyse Ihres Ess- und Trinkverhaltens ernährungsbedingten Mangelerscheinungen vorzubeugen und Ihre Gesundheit beim Essen zu schützen.

 

Eine individuelle Diättherapie gibt Ihnen im Krankheitsfalle konkrete Hilfe mit fundierten Informationen zu Ursachen und Symptomen und persönlichen Ernährungsplänen.

 

Bei der Diättherapie werden sowohl Erstberatung als auch Folgeberatungen von den Krankenkassen bezuschusst. Diät- bzw. Ernährungsberatungen sind nicht budgetiert, d.h. der Arzt muss nur ein Privatrezept mit der Indikation darauf ausstellen. Alles weitere wird von uns übernommen. Auch wenn Sie nicht bei uns an einer ambulanten Rehabilitation teilnehmen, können Sie eine Ernährungsberatung oder Diättherapie in Anspruch nehmen.                                        

 

Diättherapie bei:

 • Fettstoffwechselstörungen (HLP)

• Zöliakie                                                  
• Laktose-/ Fructoseintoleranz                
• Gicht
• Metabolisches Syndrom
• Adipositas

• Nahrungsmittelallergien

• Reizdarmsyndrom

 

 

Ernährungsberatung:

 • Tipps zur ausgewogenen Ernährung

• Einkaufstraining

• bei Übergewicht

• gesunde Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit

 

 

Durch unsere diplomierte Fachberaterin für Säuglings- und Kinderernährung UGB, bieten wir nun auch Ernährungsberatung und -therapie speziell für Kinder an.

 

Diättherapie bei:

• Zöliakie                                                  
• Laktose-/ Fructoseintoleranz                

• Nahrungsmittelallergien

• Mangelernährung

 

 

Ernährungsberatung:

 • gesunde ausgewogene Kinderernährung

• Beikosteinführung bei Säuglingen und Übergang von Brei auf feste Nahrung

• bei Übergewicht